Porträt von Christina Stefan, Business Coach in Wien
Im "Grünen Prater", meinem liebsten Coachingraum

ausbildungen:

 

 

Akademisch geprüfte Psychologin für Medizinische Hypnose, 2019; MedUni Wien


Logo in Kleinbuchstaben (acc steht für die Plattform für Business Coaching)

 

 

Business-Coach, Österreichischer Dachverband für Coaching, ACC - austrian coaching council

Logo mit Großbuchstabe ICF in der Farbe Blau

Member of International Coaching Federation

Member of ICF Austria


BERUFLICHER WERDEGANG:

  • als selbständige Psychologin, Unternehmensberaterin und zertifizierter Business-Coach helfe ich bei stressbedingten Schlafstörungen ("Schlaf gut © Coaching") und Problemen der mentalen Gesundheit ("Lass-los Coaching), Wien, seit 2004
  • Personalmanagerin im Familienunternehmen (KMU), seit 2005
  • Personalberaterin, Neumann & Partners, Wien, 2013-2014
  • Leitende Verantwortung für das Personalmanagement und die interne Kommunikation bei internationalen Industriekonzernen, Wiener Neudorf und Berlin, 1999-2004
  • Trainerin in der Erwachsenenbildung, Bregenz und Wien, 1995-1999

MITGLIEDSCHAFT und NETZWERKPARTNERSCHAFTEN

grünes Logo der Sozialversicherung der Selbständigen mit einem Bild eines 100-Euro-Schein in der Mitte des Logos

Gesundheitspartner "Stress & Burnoutprävention" der SVS (Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen). Für ein "Schlaf-gut Coaching und Anti-Stress-Coaching" kann der SVS-Gesundheitshunderter eingelöst werden. Bitte kontaktieren Sie mich, wir finden eine passgenaue Lösung!

SONSTIGES:

  • ehrenamtliche Lernpatin in einer Wiener Volksschule
  • Ehrenamtliche Mitarbeit als Leiterin "Zentrale Koordination" der österreichweiten Regionalgruppen, Genossenschaft für Gemeinwohl
  • verheiratet, Mutter eines schulpflichtigen Sohnes
  • Marathon- und triathlonerfahren, immer in Bewegung, körperlich und geistig
  • seit ich 50+ bin schätze ich Bewegung und Pausen noch viel mehr. Einfach weil Regeneration und "in meiner Mitte-sein" immer bedeutungsvoller wird.
  • in den Pausen praktiziere ich Autogenes Training, Selbsthypnose (gehe zu meinem Wohlfühl-Ort), NSDR (non-sleep-deep-rest), mache eine individualisierte 4-7-8 Atemübung oder trinke Kaffee.
  • ich liebe das Lesen von Fachliteratur und von Krimis
  • schreibe an einem Buch über "Hitzewallungen und trotzdem schlafen"

Als Coach, der sich am Kieler Beratungsmodell orientiert, erarbeite ich gemeinsam mit (und nicht für) den Klienten oder die Klientin individuelle und angemessene Lösungen. Dabei setzt der Prozess bei den ressourcen- und lösungsorientierten Kompetenzen des Klienten an, die so gefördert und aktiviert werden.

Meine Stärke ist es, die mentale Gesundheit des Coachee zu stärken, das kann auch Teil des Business-Coaching sein. Nach Absprache arbeite ich hier auch mit Medizinischer Hypnose oder anderen Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen.